Fitnesstraining einmal anders - mit dem Team von "Grenzenlos"

Wer etwas für seinen Körper und die Figur machen möchte - aber keine Lust hat, in ein reguläres Fitnesscenter zu gehen - der ist beim Team "Grenzenlos" genau richtig.
Klaus Jegg (Elite-Polizist beim Einsatzkommando Cobra, Bungee-Weltrekordhalter, ehem. Judo-EM-Medaillengewinner),  
Dr. med. univ. Michaela Gruber (Ansprechpartnerin für allgemeine Ernährungs- und Gesundheitsfragen, Sporternährungs-Coach),
Martin Guggenbichler (Pilot, ehem. Extremskifahrer und Leistungssportler im Hängegleiten - Staatsmeister, European-Cross-Country-Gewinner)
haben ein wirklich ganz spezielles Trainingsprogramm in Verbindung mit einer professionellen Körper- und Ernährungsanalyse, sowie einer persönlich abgestimmten Sporternährung ins Leben gerufen, welches sich definitiv von allen herkömmlichen Trainingsprogrammen unterscheidet.
Der markanteste Unterschied: es wird in keinem Studio trainiert - sondern ausschließlich in der Natur und die Teilnehmer/innen werden durchgehend von der Medizinerin Dr. Michaela Gruber begleitet. 

So zählen neben geführten Wanderungen mit leichten Trainingselementen für Sporteinsteiger bzw. Wiedereinsteiger, (natürlich auch für ältere Personen und Senioren) auch "Frauenpower-Events" (Selbstverteidigungs-Kurse in Ergänzung mit ausgewählten Outdoor-Trainingseinheiten und -erfahrungen), abgestimmt auf die weiblichen Kurs-Teilnehmerinnen - zum Aufgabengebiet des Teams.
In 12 Wochen lernen die Teilnehmer ihren Körper kennen, besser verstehen und natürlich wird die Muskulatur trainiert und die Figur verbessert.
Für alle weiteren Details kontaktieren Sie bitte:

Klaus Jegg - Tel.: +43 (0) 650 76 77 543
Martin Guggenbichler - Tel.: +43 (0) 664 52 20 397
e-mail: grenzenlos@sbg.at

 

Nordic Walking & Laufen – ganz einfach „sich bewegen um sich wohlzufühlen“

Der Lauf und Walking Park in Bischofshofen bietet viele ausgeschilderte Routen in den unterschiedlichsten Schwierigkeitsgraden. Ob ganz gemütlich entlang der Salzach oder eine anspruchsvolle Runde vorbei an den weltbekannten Skisprungschanzen. die Bewegung in der frischen Luft macht Spaß und hält fit!

Fitnessparcours

Der Aktivparcours am Schanzengelände wurde 2002 vom Wirtschaftsbund Bischofshofen erstellt und eröffnet. Der Parcours ist jederzeit kostenlos benutzbar und regt zu Herz- Kreislauftraining sowie Muskel- und Gelenkstraining an.

Der Parcours unterteilt sich in 3 Kernsegmente:

  • LAUFPARCOURS
    Die 3.5 km lange Laufstrecke führt über Natur Waldboden und beinhaltet keine belastenden Auf- oder Abstiege.

  • MUSKEL - & DEHN – PARACOURS
    Auf 20 Informationstafeln werden Übungen für die Muskelpartien wie z.B.: Bauch-, Gesäß- und Rückenmuskeln vorgegeben.

  • FUSS – PARCOURS
    Der nach therapeutischen Erkenntnissen erstellte Fußparcours dehnt und kräftigt die Fußmuskulatur und beugt so Fußmuskelschwächen vor.